Dr. Herwig Kollaritsch – gesammelte Werke

Visits 389

Wenn Sie im Zweifel über die Professionalität oder Unabhängigkeit der Mitglieder des Nationalen Impfgremium waren, hier eine Kollektion aus den Händen von Dr. Kollaritsch – Pharmalobbyist, ehem. Mitglied der Medizinischen Universität Wien [1], Mitglied des Nationalen Impfgremium und der Gecko Kommission, sprich ständiger Berater der österreichischen Bundesregierung in Sachen Coronaimpfstoffe.

Wollen Sie wirklich, dass so eine Person ihre gesundheitlichen Interessen vertritt?

https://infektiologie.co.at/wp-content/uploads/2021/12/1-Kollaritsch.pdf

INTERESSENSKONFLIKTE

• Ich habe während der letzten 5 Jahre zahlreiche Vorträge und Schulungen gehalten, die von impfstoffherstellenden Firmen unterstützt wurden. Dies teilweise entgeltlich.

• Ich bin mit fast allen Impfstoffen selbst geimpft.

Es leiten sich daraus keine Interessenskonflikte ab

https://infektiologie.co.at/wp-content/uploads/2021/03/2-Kollaritsch.pdf

„Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert das Gleiche mit Verschwörungstheorien in schwachen Geistern. Besonders wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.“

Referenzen:

  1. Kommentar zum NEWS Artikel „Das Netz der Pharma-Industrie“[]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.